Mobile Ansicht

 
  Besucher:
       Aufrufe:
Gestern:
44
107
Diese Woche:
351
2000
Letzter Monat:
1863
7824
Dieses Jahr:
21267
128888
Jetzt online:
1
Besucher
 


Die Domain www.funlights.de
ist zu verkaufen.
Infos hier.


Webradio Verzeichnis

 

Digital-Lichtorgel – FC0013


Digital-Lichtorgel

Diese Lichtorgelschaltung (dargestellt ist hier EINER von 4 Kanälen) ist eine spezielle Entwicklung zum frequenzgenauen Schalten von Lichtsteuer-Hardware. Im Gegensatz zu "normalen" Lichtorgeln, welche meist wild durcheinanderblinken ist diese Steuerung individuell und genau auf die einzelnen Frequenzen des Musikspektrums abstimmbar. Dies geschieht mit den Kondensatoren C1, C2 und C3. Die allgemeine Vorjustierung des Verstärkungspegels wird mit dem 100k-Trimmer vorgenommen. Der 100k-Poti regelt die Empfindlichkeitdes Kanals. Der 50k-Poti existiert für alle 4 Kanäle nur einmal und dient der Summenregelung. Da die Schaltung keine von Billig-Lichorgeln gewohnten Flimmereffekte liefert, sondern bei Anliegen der richtigen Frequenz eindeutig ein- und ausschaltet, steht dem Verbinden des Ausgangs mit einem Triac-Leistungsteil nichts im Wege. (siehe APC-WLC-T auf dieser Website)  
  Hertz C1 C2 C3
Höhen 10000 2,2n 1n 1n
Mitte 2 2500 10n 4,7n 4,7n
Mitte 1 500 47n 22n 22n
Bass 70 330n 150n 150n

Platine und Bestückungsplan

 


Passendes Netzteil +12V / 0V / -12V:

Platine und Bestückungsplan

Download Schaltplan und Frequenztabelle
Download Platinen- / Bestückungspläne, Plan Netzteil


 
 
Tags: , ,

Hinterlasse einen Kommentar