Mobile Ansicht

 
  Besucher:
       Aufrufe:
Gestern:
53
119
Diese Woche:
358
883
Letzter Monat:
1464
4295
Dieses Jahr:
18283
77403
Jetzt online:
4
Besucher
 




Webradio Verzeichnis

 

Doppel-Haustürklingel – FC0153

Doppel-Haustürklingel

Die Schaltung ist ideal für Wohngemeinschaften mit zwei Personen. Eigentlich benötigt man dafür einen zweiten Klingelknopf und zusätzliche Klingeldrähte, was sich in Mietshäusern jedoch kaum realisieren lässt. Was ist also nötig, um zu vermeiden, dass immer jeder zur Tür rennt, wenn es einmal klingelt? – Die Lösung ist simpel und genial: Zwei Klingeln mit einem Klingelknopf ansteuern. – Und so gehts: Wenn der Klingelknopf kurz gedrückt wird, ertönt Klingel 1, wird er lange gedrückt, so wird Klingel 2 aktiviert. Das Klingelknopfsignal triggert das Monoflop IC1; die logische 1 am Ausgang dieses Timers steuert T1 auf und zieht den Takteingang des Flipflops (FF1, Anschluss 11) auf Masse. Dieser Zustand dauert aber nicht lange, denn sobald der 1-Impuls vorbei ist, sperrt T1 wieder und am Takteingang liegt eine logische 1. Wenn der Klingelknopf S1 nur kurz gedrückt wird, also bei der abfallenden Flanke des Monoflop-Signals (Tau1) schon wieder offen ist, liegt der D-Eingang von FF1 (= 1/2 IC2) auf +UB. Dadurch wird der Ausgang Q des Flipflops positiv und steuert den einen Eingang des UND-Gatters N1 an. Der zweite Eingang von N1 erhält ein positives Signal von IC4. Dieses Signal (Tau 2) ist länger als das Signal an Anschluss 1 und bestimmt, wie lange das Klingeln dauert. Am Ausgang von N1 steht also eine 1, die T2 aufsteuert und Triac 1 zündet… es klingelt.


Wenn hingegen das Signal vom Klingelknopf lang ist, passiert zunächst einmal das gleiche wie im ersten Fall, nur liegt diesmal der D-Eingang des Flipflops auf Masse. Dadurch wird Ausgang 0 aktiv und Gatter N2 liefert den positiven Impuls für T3 und Triac 2… es klingelt, aber diesmal woanders. Mit P1 lässt sich die Länge des Klingelknopf-Impulses einstellen. Die Periodendauer des Signals (die Dauer des Klingelns) wird mit P2 bestimmt. Die beiden Triacs wurden eingebaut, damit man einen normalen Klingeltrafo zur Versorgung der Klingeln verwenden kann.

Download Schaltplan


 
 
Tags: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar