Mobile Ansicht

 
  Besucher:
       Aufrufe:
Gestern:
91
427
Diese Woche:
475
3429
Letzter Monat:
2140
17183
Dieses Jahr:
20293
147226
Jetzt online:
4
Besucher
 

Nur für Gewerbetreibende: TrommTEC Onlineshop - Stecker, Kabel und Verlängerungstrommeln - auch für Strom- & Druckluft-Kombinationen in einem Gerät.

Internationale Webradios
Webradio Verzeichnis

 

LED oder Glühbirne: Energievergleich – FC0195

LED oder Glühbirne

Energievergleich: LED-Lampe vs. Glühbirne

Generell gibt es eine Abhängigkeit von Helligkeit zu aufgenommener Leistung: je höher der Verbrauch desto höher die Helligkeit. Das Spar-Potential einer LED-Lampe wird aber direkt offensichtlich: Bei gleicher Helligkeit benötigt eine LED-Lampe ca. 80-90% weniger Leistung als eine herkömmliche Glühbirne und 75-85% weniger als eine Halogen-Lampe. Allein die Einsparung der Energiekosten machen eine LED-Lampe in kürzester Zeit bezahlt, im weiteren Verlauf werden nur noch die reduzierten Stromkosten fällig.
 

Gleiche Helligkeit, aber bei stark reduzierten Betriebskosten

 
Die Helligkeit einer normalen Glühbirne konnte man früher anhand der angegebenen Watt bestimmen. Heute rechnen wir in Lumen (lm) und die Einheit Watt steht nur noch für den Leistungsbedarf.

 

LED   Glühbirne Halogen-Lampe
3-4 Watt (250 lm) entspricht:   25 Watt (220 lm) 20 Watt (230 lm)
5-6 Watt (470 lm) entspricht:   40 Watt (415 lm) 30 Watt (400 lm)
7-8 Watt (800 lm) entspricht:   60 Watt (710 lm) 45 Watt (670 lm)
9-11 Watt (1000 lm) entspricht:   75 Watt (930 lm) 60 Watt (980 lm)
13-15 Watt (1520 lm) entspricht:   100 Watt (1340 lm) 75 Watt (1300 lm)

 
Anmerkung: LED-Lampen gibt es heutzutage bereits in den Lichtfarben „Warmweiss“ und „Kaltweiss“, die Lichtqualität ist kaum noch von dem angenehmen Licht herkömmlicher Glühbirnen zu unterscheiden.

Einen älteren Artikel, der detailiert auf das Thema LED eingeht findet man hier:
LED als Lichtquelle – Lumen oder Watt?

 


 
 
Tags: , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar